Accessibility Links

Select a Language:

  1. English Language
  2. German Language
  3. Dutch Language
  4. French Language
  5. Italian Language
  6. Czech Language
  7. Danish Language
  8. Swedish Language
  9. Croatian Language
  10. Finish Language
  11. Portugal Language
  12. Spanish Language
  13. Norwegian Language
  14. Macedonian Language
  15. Serbian Language
  16. Polish Language
  17. Hungarian Language

Main Content:

Internationale Bund der Tierversuchsgegner (Austria)

Der Internationale Bund der Tierversuchsgegner – International Organisation Against Animal Experiments - was founded in Vienna/Austria in 1968. Our goal is the total abolition of all animal experiments.

Der Internationale Bund der Tierversuchsgegner (IBT) wurde im Jahr 1968 als gemeinnütziger Verein gegründet und setzt sich aus ethischen, wissenschaftlichen, medizinischen sowie konsumentenpolitischen Gründen für die endgültige Abschaffung aller Tierversuche ein.

Wir nutzen demokratische Mittel – wie etwa die „Parlamentarische Bürgerinitiative“ – um gesetzliche Verbesserungen für die Labortiere zu erreichen. Auf diese Weise ist es uns gelungen, dass in Österreich etwa der grausame LD-50-Toxizitätstest oder die Experimente an den Großen Menschenaffen gesetzlich verboten wurden. Auch können StudentInnen – ohne mit studienrechtlichen Nachteilen rechnen zu müssen - Tierversuche ablehnen, wenn sie diese nicht mit ihrer ethischen Einstellung vereinbaren können.

Wir fordern und unterstützen die Förderung, Entwicklung und den Einsatz von tierversuchsfreien Methoden und haben anlässlich unseres 40jährigen Bestehens einen mit Euro 7.000,-- dotierten Preis für ein tierversuchsfreies Forschungsprojekt vergeben.

Donate today!

Please help our campaign to end animal experiments

Contact by Phone

Radetzkystraße 21

1030 Wien

Österreich

Contact by Phone
  • Tel: 0043 1 713 08 23

  • Fax: 0043 1 713 08 23-10

Top of the page